Weitere Links: Alle Partner

"Lebensläufe im Wissenschaftsjournalismus"

Ort:
Hörsaal des Botanischen Museums der Freien Universität Berlin
Königin-Luise-Str. 6-8
14195 Berlin

 

 

 

 

Programm

TdW12: Programm

ab 9 Uhr          Einlass und Anmeldung

10 Uhr             Begrüßung (Professor em. Winfried Göpfert)

10.15-12 Uhr    Podiumsdiskussion:
                      Traum- oder Lebensabschnittsjob? –
                      Ganz normale und gänzlich andere Wissjour-Karrieren

12-14 Uhr         Mittagessen

13-14 Uhr        Sponsored Event by klimafakten.de: Das Klima
                      Katastrophe
für die Redaktionen?
              

14-15.30 Uhr    Podiumsdiskussion:
                      Blogliketweet
– Wie #Social Media den #Wissenschaftsjournalismus umkrempeln

15.30-16.30 Uhr     Kaffeepause

16.30-17 Uhr    Preisverleihung Elevator Pitch

17-19 Uhr        Podiumsdiskussion: Das InvestigaTief –
                      wie viel ist gründliche Recherche noch wert?


19-22 Uhr       Get-Together

Programmdetails zum Download

Der TdW12 steht unter dem Motto „Lebensläufe im Wissenschaftsjournalismus“. Geboren aus der Idee, die Absolventen des 2006 eingestellten Studiengangs Wissenschaftsjournalismus der FU-Berlin neu miteinander zu vernetzen, entwickelte sich das Konzept eines generationenübergreifenden Dialogs. Der TdW12 vermittelt zwischen Nachwuchsjournalisten der aktuellen Wissenschaftsjournalismus-Studiengänge in Dortmund, Darmstadt und der Dekra-Hochschule in Berlin und Wissenschaftsjournalisten bis hin zur „Prä-Internet“-Generation. Ziel ist es, nicht immer nur den Einstieg in den Wissenschaftsjournalismus sondern ganze Lebensläufe (typische und ungewöhnliche) in dieser Branche darzustellen und zu diskutieren.